Die Seidenbanddose fällt durch ihre einzigartige Form auf. In der Mitte ziert ein Seidenband die schmucke Dose. Die Bleche der Dose wurden oben und unten mit Zierbändern vernietet. Der Deckel weist ebenfalls auf der Oberfläche und unten Zierbänder auf die zusammen vernietet wurden. Die ganze Dose ist mit Blattgold-Farbe bemalt. Die Nieten wurden mit blauer Metallic-Farbe hervorgehoben.

 

Daten

Höhe:9,5 cmGewicht:1,6 kg
Länge:11,5 cmAngefertigt:2010
Breite:11,5 cmMaterial:Metall

 

Im Shop ansehen >>

 

Fotogalerie

 

Bedeutung

Eine sehr spezielle Dose, versehen in der Mitte mit einem Seidenband aus dem Fünflibertal

Das Seidenband stammt aus dem Fünflibertal, einst eine Hochburg der Heimposamenterei (Seidenbandweberei). Während gut zweieinhalb Jahrhunderte klapperten im Fünflibertal gegen 800 Webstühle in den Häusern. Das Fünflibertal besteht aus den drei Dörfern Bubendorf, Ziefen und Reigoldswil. Das wunderschöne Fünflibertal liegt ca. 25 km ausserhalb Basel und ist eines der schönsten Täler im Baselbieter Jura, Schweiz.

Ähnliche Beiträge